Breitband – nun ist jeder Bürger gefragt

geschrieben von am 30. Januar 2016

Hallo liebe Leser/ Leserinnen,

für eines der wichtigsten Projekte der letzten Jahre benötigen wir eure Unterstützung.

Wir sind bemüht die Breitbandversorgung für das gesamte Gemeindegebiet ausbauen zulassen. Die Telekommunikations-Unternehmen sollen dazu bewegt werden, einen flächendeckenden Breitbandausbau in der gesamten Gemeinde Wutha-Farnroda sicherzustellen, und das nach heutigen Maßstäben.
Unheimlich wichtig ist hierbei, dass der Bedarf der Bevölkerung nachgewiesen wird. Das ist notwendig um auch entsprechende Fördermittel zu erhalten, damit der Ausbau auch vorgenommen wird.

Hieraus ergibt sich die Notwendigkeit eine erneute Bedarfsermittlung der Haushalte durchzuführen. Der Bedarfsermittlungsbogen des Thüringer Breitbandkompetenzzentrums ist daher von erheblicher Bedeutung. Je mehr Bögen zurückkommen desto besser die Wahrnehmung.

Bitte sprecht mit Freunden, Bekannten, Familienmitgliedern und Nachbarn.

Wir brauchen die Erhebungsbögen. Diese sind auf der Gemeindeverwaltung abzugeben.

Wir freuen uns über eure Unterstützung.

Breitbandfolder-auf-A4